Weihnachtsgeschenke für Eltern: 22 Dinge, über die Mama und Papa sich 2022 freuen

Weihnachtsgeschenke für Eltern: 22 Dinge, über die Mama und Papa sich 2022 freuen

Alle Jahre wieder stellt sich ein jeder von uns diese Frage: Was kann ich meinen Eltern zu Weihnachten schenken? Will man wissen, was sie sich wünschen, kommt meist die Antwort „Wir brauchen nichts, behalt mal lieber dein Geld“. Aber so ganz mit leeren Händen möchten wir ja dennoch nicht an Heiligabend in die feierlich geschmückte Wohnstube treten – also müssen für die Eltern Geschenkideen für Weihnachten her.

Als Kinder war es kein Problem, Weihnachtsgeschenke für Eltern zu finden: Über etwas Selbstgebasteltes oder etwas Kleines, mühsam vom Taschengeld Abgespartes haben sie sich noch immer gefreut. Doch jetzt, da wir unser eigenes Geld verdienen, sollte das Eltern-Weihnachtsgeschenk schon etwas größer ausfallen.

In unserem Blogtext haben wir 22 Weihnachtsgeschenke-Ideen für Eltern zusammengetragen, geordnet nach 5 Kategorien – und wir sind uns sicher, dass für wirklich jeden etwas dabei ist.

Praktisch: Weihnachtsgeschenke, die die Eltern gebrauchen können

  • Kaffeevollautomat: Bisher hat es die klassische Filter-Kaffeemaschine getan, doch im Alter sollte das Augenmerk auf echten Genuss gelegt werden. Ein Kaffeevollautomat, der aus richtigen Kaffeebohnen leckeren Kaffee zubereitet, toppt selbst die noch so tollste Kapselkaffee-Maschine. Heute Kaffee aus Äthiopien, morgen aus Guatemala: So wird das Weihnachtsgeschenk für die Eltern zugleich zu einer kleinen Weltreise.
  • Plancha: Einen Grill haben die Eltern ja vermutlich schon. Eine Plancha aber eventuell noch nicht. Dabei wird das Fleisch oder Gemüse auf einer heißen Platte gegrillt. Das Besondere: Gegrillt wird indirekt und deutlich gleichmäßiger als bei einem Holzkohlegrill. Außerdem eröffnet eine Plancha jede Menge Grillmöglichkeiten, etwa mit Soßen. Ein Weihnachtsgeschenk für Eltern, von dem auch die Schenkenden profitieren werden!
  • Tankgutschein: Die Zeiten sind alles andere als rosig, und manchmal sollte man beim Weihnachtsgeschenk ganz einfach praktisch denken. Einmal volltanken ist nützlich und sowas wie das moderne Geldgeschenk. Statt in die x-te Sofadecke oder in ein weiteres Kochtopfset zu investieren, die am Ende doch nur im Schrank verstauben, hilft dieses Weihnachtsgeschenk Eltern im Alltag wirklich weiter.
  • Tablet: Fotos ansehen, im Internet shoppen, E-Mail beantworten – und das alles auf einem praktischen Gerät, das größer ist als diese kleinen Smartphones: Eltern freuen sich garantiert über ein Tablet als Weihnachtsgeschenk. Praktisch sind die flachen und handlichen Allrounder vor allem, wenn die Eltern weit weg wohnen und man gern über WhatsApp und Co. videotelefonieren möchte – die Eltern aber mit diesen Apps auf kleineren Geräten ihre Mühe haben.

Besonders: Geschenke, die einzigartig sind

  • Kugelschreiber mit Gravur: Ein edler Kugelschreiber, in den „Für die besten Eltern der Welt“ eingraviert ist: Das ist doch mal ein Weihnachtsgeschenk! Die Zutaten für diese Geschenkidee sind zum Beispiel ein Kugelschreiber aus Mahagoniholz oder Sandelholz und eine Idee für eine Widmung oder einen kurzen Spruch, die ganz individuell sein können. Und schon haben Mama und Papa ihren persönlichen Stift, den sie ganz sicher nicht mehr aus der Hand legen werden.
  • Camper ausleihen: Sind die Eltern in Rente oder stehen kurz davor, beginnt für sie das pralle Leben. Für viele ältere Paare heißt das: reisen. Und genauer: mit dem Camper reisen. Warum also nicht für ein Wochenende ein Wohnmobil mieten, damit die Eltern mal reinschnuppern können ins Rentner-Campingleben – und vielleicht Gefallen daran finden.
  • Digitaler Bilderrahmen: Die größte Freude kann man seinen Eltern mit Fotos machen. Im Grunde würde es völlig genügen, ihnen zehn Fotos von sich selbst und den eigenen Kindern zu Weihnachten zu schenken, und sie wären glücklich. Oder aber man schenkt einen digitalen Bilderrahmen, auf dem Tausende Fotos Platz finden, die eines nach dem anderen abgespielt werden. Im Wohnzimmer bekommt dieses Eltern-Weihnachtsgeschenk ganz sicher einen Ehrenplatz!
  • Schwibbogen: Dieses Jahr soll es ein wirklich besonderes Weihnachtsgeschenk für die Eltern werden? Ein Außen-Schwibbogen mit individuellem Motiv trifft ganz sicher ins Schwarze. Hergestellt wird der Lichterbogen nach Vorlage – etwa ein Porträt der Eltern. Ergebnis ist ein Unikat, das seinen Platz vorm Haus der Eltern finden wird.

Selbstgemacht: Individuelle Weihnachtsgeschenke, die von Herzen kommen

  • Fotokalender: Mit unseren Smartphones machen wir ständig Fotos, doch die meisten geraten einfach in den Tiefen des Handyspeichers in Vergessenheit. Schade, denn die Bilder dessen, was wir in einem Jahr erlebt haben, würden den Eltern gut gefallen. Zum Beispiel in einem Fotokalender. Dieser lässt sich bequem vom Sofa aus gestalten – und der Kalender wird gedruckt und schenkfertig nach Hause geliefert.
  • Gestricktes: Wer gern strickt, hat sicher eh schon eine ganze Schublade voller Weihnachtsgeschenke zu Hause. Mützen, Schals und Socken sind die Klassiker, Pullover eher etwas für echte Profis. Im Internet findet man jede Menge kostenlose Strickanleitungen, die dabei helfen, der eigenen Kreativität Ausdruck zu verleihen – und schöne Weihnachtsgeschenke für Mama und Papa zu stricken.
  • Getöpfertes: Eine Schüssel oder Tasse, die man selbst beim Töpferkurs geformt und gebrannt hat, sind wunderbare Weihnachtsgeschenke für Eltern. Dazu noch einen Gutschein für einen Töpferkurs legen, damit auch Mama und Papa Ton an die Finger bekommen – und fertig ist die Geschenkidee zu Weihnachten.
  • Hochprozentiges: Eine Flasche Whisky, Papas Lieblings-Kräuterlikör oder Mamas Prosecco: Alkohol wird zu Weihnachten gern verschenkt. Kreativ ist, wer einfach selbst Hochprozentiges ansetzt. Das ist nämlich gar nicht so schwer. Für Rumtopf, Orangenwein, Nusslikör oder Limoncello finden sich unzählige Rezepte im Internet. Einziges Manko: Anders als der gekaufte Alkohol eignet sich der selbsthergestellte nicht als Last-Minute-Geschenk für Weihnachten.
  • CD: Als Kinder haben wir zu Weihnachten Gedichte aufgesagt, Lieder gesungen, einen kleinen Sketch aufgeführt. Warum nicht nochmal Kind sein? Eine eingesprochene oder eingesungene CD oder ein Video sind ein sehr persönliches Weihnachtsgeschenk für die Eltern, das eine Brücke von der Kindheit zur Gegenwart schlägt. Eine vorgelesene Geschichte, eine Anekdote, ein gemeinsam mit den Geschwistern und Enkelkindern geträllertes Liedchen – und Freudentränen sind gewiss.
  • Buch für die eigenen Memoiren: Wer lang gelebt hat, hat auch viel er Genug, um seine Memoiren schreiben zu können. Ein selbst gestaltetes Schreibbuch mit dem passenden Füller als Weihnachtsgeschenk kann den Anstoß geben, damit Mama oder Papa ihre Erinnerungen zu Papier bringen. Nicht unbedingt, um sie dann zu veröffentlichen – sondern einfach nur, damit die Kinder sich später daran erfreuen können.

Gutscheine: Den Eltern etwas Gutes tun

  • Ein gemeinsamer Shoppingtag: Gutscheine für Eltern zu schenken mag auf den ersten Blick etwas lustlos und unkreativ wirken – ist aber tatsächlich eine wunderbare Idee, um gemeinsame Erlebnisse zu schaffen. Mama und Papa zum gemeinsamen Shoppingtag einzuladen ist eine der Varianten: So können sich die Eltern ihr Weihnachtsgeschenk selbst aussuchen.
  • Einmal Wohnzimmer vorrichten: Mit dem Alter werden Arbeiten am Haus beschwerlich – gemacht werden müssen sie aber trotzdem. Und weil die Eltern sich oft nicht trauen, um Hilfe zu bitten, kann man einen Gutschein schenken: einmal Wohnzimmer vorrichten oder das Bad neu fliesen.
  • Einmal Fenster putzen: Etwas weniger aufwändig ist ein Gutschein über einmal Fenster putzen. Er eignet sich als kleine Zugabe – oder wenn man vereinbart hat, sich dieses Jahr mal nichts zu schenken. Finanziell sind diese Art Gutscheine für Eltern natürlich unbedeutend, aber die Geste ist dafür umso mehr wert.
  • Einmal Garten umgraben: Was der Fenster-putzen-Gutschein – dem klassischen, bei der Elterngeneration oft noch verbreiteten Familienbild folgend – für die Mama, ist der Garten-umgraben-Gutschein für den Papa. Mit beiden nimmt man Arbeit ab. Im höheren Alter ganz sicher eines der schönsten Weihnachtsgeschenke für Eltern!
HÖRNER Legno Sandelholz Schreibset I Rotholz I Edler Tintenroller und Kugelschreiber I Werbekugelschreiber I Hochwertiges Werbemittel

Noch ein paar weitere Anregungen für Weihnachtsgeschenke für die Eltern oder für den Partner oder Business-Kunden gefällig? Werfen Sie einen Blick auf unsere hochwertigen Schreibsets aus edlem Metall oder Holz, die auf jedem Schreibtisch zum Hingucker werden.

Open chat
Haben Sie eine Frage? Dann schreiben Sie uns einfach über Whatsapp